Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt Frosta.

Neuntes FRoSTA-Video: Original Hähnchen-Curry vs. FRoSTA-Gericht.

Dank Thorsten Schott, Produktentwickler bei FRoSTA, braucht man für das indische Reisgericht Hähnchen-Curry heutzutage “nur” noch eine Mikrowelle, bzw. einen Herd mit Pfanne. ;-)

Für die genaue Zusammensetzung des FRoSTA-Rezepts hat Schott mehrere indische Restaurants besucht um in mühevoller Kleinstarbeit die richtige Geschmacksnote für seine Variante des Hähnchen-Currys zu finden.

Wie das Testurteil eines echten indischen Kochs zum FRoSTA-Hähnchen-Curry ausfällt, das erfahrt ihr im nächsten Videobeitrag.

Übrigens wurde das Hähnchen-Curry beim Öko-Test mit einem “Sehr gut” bewertet. ;-)
Wer von Euch hat es denn schon probiert und wie ist Eure Meinung?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

29.09.07 - 18:56 Uhr
von JenoLT

Probiert habe ich das Hänchen-Curry noch nicht; es sieht aber in dem Beitrag schon einmal lecker aus - wenn ich das nächste mal einkaufen gehe bring ich mir bestimmt einen Beutel mit :-)

29.09.07 - 22:20 Uhr
von Soumyya

Ich habe es schon probiert, und es schmeckt mir mege lecker. Könnte ruhig mal mehr in der Tüte sein!

29.09.07 - 22:55 Uhr
von maryanne

die sagen in den beitrag was über 600 gr beutel, es sind aber doch nur 500 gr drinn. ist das ein fehler oder kauf ich immer die falschen beutel?

30.09.07 - 8:17 Uhr
von Purzel1970

Hmm, würde ich auch gern probieren, wenn ich es irgendwo finden kann ;-) Ich kann die Reaktion des Inders jedoch gut verstehen. Ich liebe die indische Küche und das Frosta Gericht sieht schon sehr anders aus. Was ich besonders mag ist die cremige Konsistenz der Soße, und das Frosta-Gericht sieht schon sehr trocken aus. Aber klar ist, dass man dafür halt wirklich zum Inder gehen muss… so dass das mit Frosta für zwischendurch prima wäre…

30.09.07 - 8:43 Uhr
von Chrissy17

Das Gericht sieht sehr sehr lecker aus, jedoch befürchte ich, dass es mir zu scharf sein könnte.
Probiert habe ich es noch nicht.
Eventuell hat jemand das Gericht schon probiert, der sonst auch nicht so scharfes Essen mag und verträgt und kann mir hier schreiben, ob ich es wagen kann, dieses Gericht auszuprobieren :-)
Oder ist es eher eine softe Variante der scharfen Gerichte?

Gruss Chrissy17

30.09.07 - 16:53 Uhr
von LittleAnnie

Ich werde das Gericht auch mal ausprobieren, sah echt lecker aus! :-)

30.09.07 - 18:21 Uhr
von Owyn

Ich habs schon probiert und es ist richtig lecker… Leider reicht eine Tüte nur für einen Menschen ;) und da brauchen wir dann schon immer zwei…
Ich bin für Familienpackungen, die dann günstiger sind! :)
Wir haben das Hähnchencurry nun hier bei uns im Plus entdeckt, wußte vorher gar nicht das es bei Plus Frosta gibt!

30.09.07 - 18:26 Uhr
von Owyn

PS: ich kann die Videos quasie nicht wirklich sehen, der Ton ist für mich total zuckelig :( liegt sicher an meinem langsamen DSL, aber schade, denn ich würde es eigentlich gern verstehen…

30.09.07 - 19:52 Uhr
von test79

Leider hatte ich das Vergnügen noch nicht, das Gericht zu probieren!
Aber wenn ich es irgendwo finde, probiere ich es ganz bestimmt!

30.09.07 - 22:19 Uhr
von shushi

Mmh, sieht lecker aus.
Zwar nicht annähernd wie ein Curry vom Inder, aber das wäre ja auch zu schön ;)

Auch die Zutaten während der Produktion sahen doch sehr appetitlich aus!

Ich werde gleich morgen mal schauen, ob ich das im TK-Fach finden kann!

30.09.07 - 22:50 Uhr
von snookie

ich finde ja immer diese Logistik und Zubereitung bei Frosta superinteressant. Aber nun hab ich auch noch Hunger bekommen.Klar, das der indische Koch sein gewürztes Curry lieber mag, ist doch Frosta auch für den europäischen Gaumen angerichtet. Aber dafür fand er es ja auch gut. BIn schon gespannt, was als nächstes Video kommt… *freu*
Und was unser Supermarkt so hergibt…

30.09.07 - 23:46 Uhr
von Ronni

Ok, dass der indische Koch es als zu wenig gewürzt empfindet, wird jeder bestätigen können, der schon mal ein Gericht, welches als HOT bezeichnet in der Speisekarte steht, bestellt hat. :D
Das Frosta-Produkt sah in jedem Fall sehr lecker aus! Nachwürzen ist ja auch noch möglich. Ich werde es die Tage auf jeden Fall probieren! :)

01.10.07 - 0:45 Uhr
von ViBiggi

das war ja kla das der nicht sagen wird das frosta besser schmeckt als seins :D

01.10.07 - 8:47 Uhr
von Djinni

Ich hab das Hähnchen Curry auch schon probiert, schmeckt wirklich lecker, aber indisch ist was komplett anderes…aber ist ja auch klar, die Frosta-Gerichte sind natürlich auf den deutschen Mainstream-Geschmack ausgerichtet, um das Absatzpotential zu maximieren, deswegen auch @ Chrissy17: das Curry ist überhaupt nicht scharf, sondern sehr mild und eher süßlich. Da kommen wir auch schon zu meinem Hauptkritikpunkt, bei Frosta leider in einer ganzen Menge von Gerichten weit verbreitet: OBST IM ESSEN! In dem Curry ist Mango, Ananas und Apfel, das geht für meinen Geschmack echt zu weit, ich will doch keinen Obstsalat! Ich habe die Fruchtstücke dann auch vor der Zubereitung entfernt, dadurch fehlt dem Gericht aber natürlich ein bisschen der Pep. Aber schluss mit dem Gemecker, trotz allem sehr lecker und wirklich empfehlenswert.

Übrigens, in den Gourmet-Mahlzeiten findet sich auch fast in allen Varianten Obst…

01.10.07 - 9:54 Uhr
von wasabi

Ich bin ja beruhigt, dass hier noch einige sagen, dass die Portion etwas klein ist für zwei Personen :-)

Und da musste ich mich noch letztens von meiner Freundin als Vielfraß bezeichnen lassen *g*

01.10.07 - 13:26 Uhr
von Purzel1970

@wasabi: Man kann das Gericht ja noch “strecken” - mit Gemüse, Fleisch etc. was der Kühlschrank hergibt und was dazu passt. :-)

01.10.07 - 15:47 Uhr
von Purzel1970

Ui, Peter… zeigt doch mal dieses Video! ;-)
http://www.youtube.com/watch?v=l8aTmJImNUA

01.10.07 - 17:11 Uhr
von Akurion

Und wieder mal ein Video welches meinem Gehirn sagt “DU HAST HUNGER!” Verdammt… aber sehr lecker sieht das aus…

01.10.07 - 18:04 Uhr
von Nily

Ich finde das Gericht von Frosta sehr lecker und es ist ja auch gesünder und billiger als beim Inder und ich finde es auch gut, dass es nicht so scharf ist, aber ich würde trotzdem das Essen beim Inder bevorzugen, weil das einfach authentischer ist :-)

01.10.07 - 20:04 Uhr
von evoky

Ich stand vor dem Curry und habe mich dann aber für Fisch entschieden… allerdings nur, weil ich an dem Tag nur für mich gekocht habe und außer mir sonst niemand Fisch mag… ;)
In der Testphase werde ich es ganz bestimmt versuchen. Bei uns im Plus war es ja auch zu finden. *freu

An dem Beitrag fand ich in erster Linie toll, dass das Urteil des Inders ein echtes war. Die indische Küche ist ja auch würziger als die Gaumen des Durchschnitts-Deutschen es gewöhnt sind. :-D

01.10.07 - 20:23 Uhr
von Ronni

Also - ich habe das Curry heute probiert. Indisch ist was anderes!
Ich habe jetzt bereits einige Frosta Produkte getestet. Fast alles würde ich wieder kaufen, das Curry allerdings nicht. Es ist nicht so, dass es gar nicht geschmeckt hat, umgehauen hat es mich aber nicht. Für meinen Geschmack zu viel Obst + Gemüse, zu wenig Fleisch, viel zu süss. Ausserdem erwarte ich bei einem Curry eine gewisse Schärfe, die ich gänzlich vermisst habe. Meine Freundin hatte heute die Fettuccine - die sind sehr lecker! Da war ich fast neidisch :D

02.10.07 - 15:03 Uhr
von Architekt

Mich stört auch das Obst darin ein bisschen, aber das ist Geschmackssache.
Scharf ist es nicht, besonders würzig auch nicht, nach indischer Küche wie man sie aus dem Restaurant kennt, schmeckt es eigentlich gar nicht.
Es schmeckt auch ein bisschen zu fettig, um sich richtig gesund anzufühlen, obwohl es ja relativ trocken daher kommt.
Für ein Fertiggericht ist es schon ziemlich gut, allerdings schmeckt man doch ganz deutlich, dass es eben ein TK-Fertiggericht ist, ich würde sowas niemandem vorsetzen, den ich zum essen einlade, da wird selbst gekocht.

04.10.07 - 13:14 Uhr
von leinus1

Der Beitrag hat auf jeden Fall Appetit zum Ausprobieren gemacht. Da ich indisches Essen sehr mag, werde ich es demnächst auf alle Fälle ausprobieren. Ich hoffe es ist nicht so trocken. In dem Beitrag sah das ganze recht trocken aus.

05.10.07 - 17:12 Uhr
von test79

Ich habe zwar schon ein Kommentar abgegeben, aber ich muß nochmal was hinzufügen:
Habe heute Mittag das Hänchen-Curry probiert:
Ich war begeistert: man schmeckt die frischen Zutaten und es war sehr sehr lecker!
Ich war einmal beim Inder und ich muß sagen - davon war ich alles andere als begeistert, aber dieses Gericht ist wirklich spitze!

05.10.07 - 17:13 Uhr
von test79

P.S.: das hab ich noch vergessen:
Trocken ist es überhaupt nicht - im Gegenteil durch das viele Öl das man zum braten nehmen soll bleibt im Teller relativ viel Fett übrig :-(
Aber das Gericht an sich ist so richtig schön saftig - einfach spitze!

Das nächste Mal nehme ich weniger Öl!

05.10.07 - 23:27 Uhr
von nachteulchen56

wieder ein toller video-clip von euch, sehr informativ …………
wißt ihr, was (ich hab das curry bisher nicht probiert) … bin riesig gespannt (im REWE um die ecke haben sie es nicht - leider).
wir wollen morgen los zum FROSTA-einkauf - haben den food-finder bemüht …… und wissen nun, wo wir morgen fündig werden …

freu mich riesig drauf … :-)

euchallen ein schönes WE

08.10.07 - 17:32 Uhr
von Purzel1970

Ich habe das Gericht heute probiert - es gehört leider nicht zu meinen Lieblingsgerichten. ;-)

Na ja, nachem das Thai Green Curry so lecker vorgelegt hatte (ein Traum!) hätte es jedes Gericht von FRoSTA schwer gehabt, da mithalten zu können…

Ich liebe indisches Essen und am besten finde ich diese sämigen Soßen, in die man den Reis “ertränken” kann.

Obst im Essen mag ich persönlich nicht so sehr. Daher kann das Curry auch kein Lieblingsessen von mir werden. Aber das ist halt mein Geschmack, dafür kann ja FRoSTA nichts. Es war gut gemacht und mal “was anderes”.

Die Currymischung ist toll, davon hätte es für mich mehr haben können, deutlich mehr. Es hätte schärfer sein können.

22.10.07 - 18:33 Uhr
von steferl

Ich habe mittlerweile das Curry auch ausprobiert. Leider reichen bei uns immer die Packung nicht für zwei Personen.
Mein Geschmack ist das Curry nicht. Ich mag gerne indische Küche, aber mehr scharf und weniger mit Obst.
Außerdem fehlt mir einfach meine Soße dazu.
Aber jeder hat halt einen anderen Geschmack.
Aber ich teste mich weiter durch.