Das Blog für trnd-Projektteilnehmer: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt Frosta.

FRoSTA-Essen auf 1.142 Metern Höhe.

trnd-Partner JayBe hat am Wochenende die wohl am höchsten eingenommene Frosta-Mahlzeit Mitteldeutschlands verkostet. Hört sich komisch an, aber lest am besten selbst, wie es dazu gekommen ist:

So sind wir am Samstag mit Sack und Pack (und das meine ich wortwörtlich) auf den Brocken gewandert. Ja, genau auf 1.142 Meter bei dem Wetter und übrigens bei 105cm Schnee!! Ich sag euch, es war einfach klasse… Nicht zuletzt weil wir mein Lieblingsgericht von Frosta dabei hatten.

So befanden sich in unseren Backpackern u.a. ein Gaskocher, Glühwein, Ravioli und eine Tüte Wok Gemüse scharf-sauer. Natürlich war die Frosta Mahlzeit für uns Mädels, weil mein Freund mich noch ausgelacht hat, dass ich Tiefkühlkost mitnehme und ich zitiere: “Ravioli ja überhaupt auch vollkommen ausreicht zum warm werden und was in den Bauch zu bekommen”. Tja, oben auf dem Brocken angekommen waren wir der Meinung, dass wir uns nun wirklich was verdient haben. Und so haben wir unseren Gaskocher angeschmissen und die ersten Dosen Ravioli erhitzt, die die Männer anschließend regelrecht verschlungen haben… Ich muss zugeben, Hunger hatten wir auch saumäßig, dass der Magen schon geknurrt hat, aber wir wussten ja was uns gutes erwartet ;-)

Na, ein kleiner Hacken war da noch… Frosta lässt sich dann doch besser in der Pfanne zubereiten. In unserem Camping-Topf hat das ganze zwar etwas länger gedauert und das Öl hat auch gefehlt, aber es war allemahl köstlicher als Ravioli!! Und selbst mein Freund hat das eingesehen ;-)

Übrigens haben wir nun beschlossen jeden ersten Schneefall auf den Brocken zu wandern. Und ich verspreche, ich werde
dafür sorgen, dass wieder eine Tüte Frosta im Gepäck ist ;-)

So das wars von mir und noch ein “Glück auf” wie man wohl in der Wandersprache sagt ;o)

Wenn das mal kein origineller Ort der FRoSTA-Zubereitung ist. ;-)

@all: An welchen Orten habt ihr bereits FRoSTA gegessen? Schreibt einfach einen Kommentar.

Schreibt hierzu einfach einen Kommentar

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

22.11.07 - 23:34 Uhr
von .tom

Ich esse meine FRoSTA-Gerichte immer auf 820 m Seehöhe ;)